Linear polarizing filters

Ein "normaler" Polfilter ist linear. Er lässt nur Licht einer bestimmten Polarisationsrichtung durch, und dabei ist die Richtung des Lichtes egal. Die Polarisationsfilter erhöhen die Farbsättigung und verstärken den Kontrast. Das sorgt für leuchtende Farben. Dank des Pol Filters erscheinen zum Beispiel Pflanzen viel lebensechter, Herbstlaub wirkt bunter, und der Himmel sieht tiefblau aus. Außerdem kann man den Filter benutzen, um Reflexionen auf nichtmetallischen Oberflächen zu unterdrücken. Lineare Polfilter sind für alle manuellen Sucher- und Spiegelreflexkameras nicht aber für Spiegelreflexkameras mit Innenlichtmessung über Spiegel (TTL) und Autofokus Objektive geeignet. Auch die Belichtungsmesssysteme von Spiegelreflexkameras haben Schwierigkeiten mit linear polarisiertem Licht und können dann falsche Ergebnise liefern. Um dieses Problem zu umgehen, werden dann zirkulare Polarisationsfilter verwendet.



Items 1 - 4 of 4